Quick Tips – Manuka Honig als natürlicher Balsam für Hundepfoten: Deine Pflegeanleitung für den Winter

Krankheitsprävention

Der Winter ist für deinen Hund eine wunderschöne Zeit. Schneebedeckte Landschaften und ausgelassenes Herumtollen im Schnee sorgen für viel Freude. Aber die niedrigen Temperaturen, der Schnee, das Eis und das Streusalz können die Pfoten deines Hundes enorm beanspruchen. Deshalb ist es wichtig, sich um den angemessenen Schutz und die Pflege der Pfoten zu kümmern. In diesem Artikel erfährst du, wie Manuka Honig als natürlicher Balsam für Hundepfoten wirken kann und warum er so vorteilhaft ist.

Die Belastungen der Hundepfoten im Winter

Dein Hund und seine Pfoten sind im Winter besonderen Belastungen ausgesetzt. Das Eis, der Schnee und vor allem das Streusalz auf den Gehwegen können die empfindliche Haut zwischen den Ballen reizen und schädigen. Diese Belastungen können zu schmerzhaften Rissen, Trockenheit und Entzündungen führen. Die Pfotenpflege ist daher von großer Bedeutung, um deinem Hund in dieser kalten Jahreszeit Linderung zu verschaffen.

Worauf du bei der Produktauswahl achten solltest

Nicht alle Pflegeprodukte sind gleich, wenn es um die Pfoten deines Hundes geht. Bei der Auswahl eines Manuka Honig Balsams ist es entscheidend, auf die Reinheit des Honigs zu achten. Achte darauf, dass es sich um echten Manuka Honig handelt, der speziell mit dem UMF (Unique Manuka Factor) gekennzeichnet ist, um die Qualität zu garantieren. Produkte mit künstlichen Zusätzen und Parabenen sollten vermieden werden, da diese die Pfoten eher reizen könnten.

Um rissigen Pfoten vorzubeugen, kannst du zum Beispiel diesen Balsam verwenden: „Care Manuka Balsam®*“.

Die Leserinnen und Leser meines Blogs erhalten einen Kundenrabatt von 10 %. Du kannst bei der Bestellung folgenden Code angeben: 

FAQhund10

Wie Manuka Honig die Hautbarriere stärkt

Manuka Honig besticht durch seine einzigartigen antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften. Er enthält natürliche Verbindungen wie Wasserstoffperoxid und Methylglyoxal, die Bakterien und Keime abtöten. Das Auftragen von Manuka Honig auf die Pfoten deines Hundes kann dazu beitragen, die Hautbarriere zu stärken und so Erregern den Zutritt zu verwehren. Dies minimiert das Risiko von Infektionen und hält die Pfoten gesund.

Hat dir dieser Quick-Tipp weitergeholfen, oder sind noch Fragen offen? Ich freue mich über dein Feedback. In einer kurzen Umfrage, die maximal 2 Minuten in Anspruch nimmt, kannst du mir helfen, meine Beiträge und Inhalte weiter zu verbessern.

>>Umfrage<<

Vielen Dank!

Deine Valérie

Tierärztin, Autorin und deine Hundeexpertin: Valérie Pöter

Über mich

Valérie Pöter hat 2017 ihr Staatsexamen als Tierärztin abgelegt und ist seit 2018 als Hundetrainerin tätig.

In ihrer Hundeschule in Oldenburg legt sie großen Wert auf Spaß und Motivation im Training und auf die verständliche Erklärung komplexer Zusammenhänge.

Diese Fähigkeiten brachten sie zusammen mit ihrer Leidenschaft fürs Zeichnen dazu, Fachwissen rund um den Hund auf ihrem Blog strukturiert und kreativ zu vermitteln – die Idee zu den FAQ Hund war geboren!

Newsletter für Hundetipps

Newsletter

Buch Hundeerziehung

FAQ Hund

Wie machst du deinem kleinen Racker klar, dass der Postbote kein Einbrecher ist oder bringst ihm bei, dein Rufen genauso gut zu hören wie das Öffnen der Kühlschranktür?

Wenn du wie die meisten Neulinge oder Wiedereinsteiger in Sachen Hundehaltung jede Menge Fragen rund um Haltung, Erziehung und Gesundheit hast, findest du hier Antworten – auf den Punkt gebracht, verständlich und auf dem neuesten Stand!

Noch mehr Tipps?

Weitere Artikel

Werkzeugkasten in der Hundephysiotherapie: Einblick in die Welt der Heilmethoden für Hunde

Woran erkennst du einen guten Hundephysiotherapeuten? Erfahre jetzt, warum laute Knackgeräusche deinem Hund eher schaden als helfen.

Die Top 3 Produkte und 3 Übungen für das Fitnesstraining deines Hundes

Du brauchst nur 3 Produkte, um ein umfangreiches Fitnesstraining mit deinem Hund zu Hause durchzuführen und alle wichtigen Übungen trainieren zu können.

Von Frust zu Erfolg: Meistere die 3 wirklichen Herausforderungen im Hundetraining

Hi, ich bin Valérie, Tierärztin, Autorin und deine Hundeexpertin. Ich helfe dir, kompliziertes Fachwissen rund um die Gesundheit und das Training kinderleicht zu...