Hi, ich bin Valérie, Tierärztin, Autorin und deine Hundeexpertin.

Ich helfe dir kompliziertes Expertenwissen rund um die Gesundheit und das Training von Hunden kinderleicht zu verstehen und umzusetzen. Somit schaffst du alle Voraussetzungen, damit dein Hund als entspannter Alltagsbegleiter gesund bleibt und ein hohes Alter erreicht. 

Hundeexpertin Oldenburg

„Wenn du es nicht einfach erklären kannst, hast du es noch nicht richtig verstanden!“

Albert Einstein

So hätte ich es mir im Tiermedizinstudium gewünscht. Einfach und auf den Punkt. Stattdessen wälzte ich dicke Fachbücher und kämpfte mich durch den Dschungel von Fachbegriffen. Heute spreche und verstehe ich das Fachchinesisch und übersetze das Wissen in Bilder, die leicht verständlich das Wesentliche zusammenfassen.

Wissen ist der Schlüssel für ein erfolgreiches Training, sowie für ein langes und gesundes Hundeleben.

Ich bin deine Expertin wenn es um das Thema Aggression von Hunden geht. Als Tierärztin habe ich mich auf die Ausbildung von Menschen mit ihren Hunden und die Therapie von Problemverhalten spezialisiert. Dazu habe ich eine 19-monatige Ausbildung beim Hundeprofi Martin Rütter gemacht und war 5 Jahre lang die Inhaberin und fachliche Leitung der Martin Rütter Hundeschule in Oldenburg. Neben TV Auftritten für „Die Unvermittelbaren“ (RTL) habe ich an zahlreichen Fortbildungen im Bereich der Verhaltenstherapie in der Tiermedizin teilgenommen. Ich lege meinen Fokus darauf, gewaltfrei zu trainieren, es kommen also keine Rappeldosen oder Wasserflaschen zum Einsatz.

Seit Anfang 2024 bin ich geprüfte Hundephysiotherapeutin und Chiropraktikerin, sodass ich dir und deinem Hund auch im medizinischen Bereich mit hilfreichen Tipps und Strategien zur Verfügung stehe.

In meinem Berufsalltag als Trainerin und Therapeutin werden mir immer wieder dieselben Fragen gestellt und ich habe mich gefragt, wie ich die Antworten auf diese Fragen leicht verständlich zusammengefasst zur Verfügung stellen kann.

Ich entdeckte das digitale Zeichnen und fand so meine zweite Leidenschaft: Das Visualisieren von wissenschaftlichen Texten. Komplizierte Dinge zu strukturieren, einfach zu erklären und auf den Punkt zu bringen, das kann ich.

Hieraus ist ein Blog entstanden, der sich mit zahlreichen Themen aus dem Bereich der Hundegesundheit und dem Hundetraining beschäftigt. Hier beantworte ich regelmäßig Fragen meiner Leserinnen und Leser.

Tiermediziner Oldenburg

Aus einigen dieser Beiträge ist wiederum ein Buch entstanden, welches insbesondere Ersthundehaltern die wichtigsten Fragen für den Einzug und die ersten Lebensjahre des Hundes beantwortet.

Insbesondere Themen wie das Aggressionsverhalten an der Leine, Verteidigung von Ressourcen im Alltag und das Erkennen der Körpersprache von Hunden, liegen mir sehr am Herzen.

Hundetraining bedeutet für mich vor allem eins: Die richtige Motivation finden, um die falschen Gewohnheiten zu verändern. Um wirkliche Veränderungen in deinem Training zu bewirken, musst du in die Umsetzung kommen. Hierbei helfen dir meine kreativen Lernmaterialien und digitalen Zeichnungen.

„Viele Menschen überschätzen, was sie in einer Woche schaffen können, und unterschätzen, was sie in einem Jahr schaffen können“
(Bodo Schäfer)

Wenn du also auf der Suche nach einer empathischen Hundetrainerin bist, die dich in deinen Fähigkeiten unterstützt und dir hilft, Struktur in deinen Alltag mit deinem Hund zu bringen, dann lass uns jetzt gemeinsam ins Training starten.

Auch für die Physiotherapie braucht es Einfühlungsvermögen und Fachwissen. Ich freue mich darauf, dich und deinen Hund auf eurem gemeinsamen Weg zu begleiten.

 

Valérie, was hattest du eigentlich für einen Hund?

Oskar, ein American Bulldog Rüde begleitete meinen Leben von 2011 bis 2019. Er ist bei meinen Eltern als Familienhund bereits als Welpe eingezogen. Durch Oskar habe ich viel über territoriales Aggressionsverhalten und dessen Training gelernt. Durch ihn habe ich die Ausbildung bei Martin Rütter in Bonn angefangen. 2018 bin ich mit Oskar in die Tierklinik in Erseel in die Niederlande gefahren, da er einen Kreuzbandriss hatte und dort operiert wurde. Leider mussten wir uns schon mit 7,5 Jahren von ihm verabschieden, da er plötzlich an einem Tumor erkrankt war. In meinem Herzen begleitet er mich und ist mein Antrieb, mich medizinisch immer weiterzuentwickeln, um anderen Vierbeinern noch besser helfen zu können.

Tiermediziner Oldenburg

Oskar und Valérie 2017

Wie kann ich dir helfen?

Physiotherapie

Hundetraining

Hundeführerschein

Kurse und Seminare

ISBN 978-3-95464-274-8

Bei dir wird bald ein Welpe einziehen und er soll zu einem entspannten Alltagsbegleiter werden?

Um dich und deinen Welpen von Anfang an bestmöglich zu unterstützen, habe ich die FAQ Hund geschrieben. In diesem Buch beantworte ich alle wichtigen Fragen rund um den Einzug eines neuen Familienmitglieds.