Was ist eigentlich eine ED beim Hund?

Gesundheit

Die Abkürzung ED bezeichnet den Begriff der Ellenbogendysplasie. Gemeint ist also eine Fehlbildung des Ellenbogens bzw. des am Ellenbogengelenk beteiligten Strukturen (Knorpel und Knochen).

Die ED setzt sich aus mehreren Defekten zusammen: Der OC bzw. OCD, dem FCP und dem IPA.

Was ist eine OC oder OCD?

Damit ist eine Entwicklungsstörung des Knorpels, die zur Folge hat, dass der Knorpel nicht mehr richtig mit Nährstoffen versorgt wird und dadurch der mechanischen Belastung im Gelenk nicht mehr standhält. Durch die weitere Belastung kann der Knorpel stärker beschädigt werden und sogar Fragmente aus dem Knorpel abgespalten werden und die Strukturen im Gelenk irritieren und zu Schmerzen führen. Wenn also ein Fragment des Knorpels abgespalten wird, nennt man das OCD. Die beiden Buchstaben OC stehen für eine Störung in der Bildung von Knorpelgewebe (Osteochondrosis). Der Buchstabe D steht für den Begriff „dissecans“, das bedeutet auf Deutsch so viel wie schneiden. Ein Fragment wird also sozusagen „abgeschnitten“.

Was ist ein FCP?

Die Abkürzung FCP steht für den Fragmentierten Processus coronoideus mediales der Ulna. Gemeint ist das Abbrechen eines Knochenvorsprungs auf der innenliegenden Seite der Elle, also eines Knochens des Unterarms. Das entscheidende ist, dass dieser Knochenvorsprung an der Bildung des Ellenbogengelenks beteiligt ist. Dadurch dass die Gelenkflächen nun nicht mehr aufeinanderpassen, entstehen Schmerzen.

Was ist ein IPA?

Diese Abkürzung steht für die Bezeichnung des isolierten Processus anconaeus des Olecranons. Mit dem Olecranon ist der Ellebogenhöcker gemeint. Dessen Knochenvorsprung, den man auch Processus (Vorsprung) anconaeus (nach dreieckigem Muskel benannt) nennt. Und dieser Knochenvorsprung sollte mit dem restlichen Knochen bis zum 5. Lebensmonat fest verknöchert sein. Ist das aufgrund von Wachstumsstörungen beispielsweise nicht der Fall, spricht man von einer Isolation, also von einem isolierten Processus anconaeus.

Du siehst, die Ellenbogendysplasie ist eine ganz schön Komplexe Geschichte. Sie tritt vor allem bei großen Hunden auf, deren Knochen einem enormen Längenwachstum ausgesetzt sind.

Vorbeugend kann man eine ganze Menge berücksichtigen. Zum einen können Gelenkserkrankungen vererbt werden, daher ist es wichtig, bei der Zucht darauf zu achten, nur mit Hunden zu züchten, die gesund sind. Als Besitzer eines Welpen und Junghundes solltest du auf die Ernährung deines Hundes achten. Erhält ein sich im Wachstum befindlicher Hund zu viel Energie über sein Futter, kann dies zu Wachstumsstörungen und in der Folge auch zu solchen Erkrankungen führen. Auch andere Aspekte wie körperliche Überbelastung spielt eine Rolle.

In diesem Artikel geht es aber erst einmal nur darum, dass du einen Überblick über die ED beim Hund erhältst und dir unter den verschiedenen Begriffen etwas vorstellen kannst.

Tierärztin, Autorin und deine Hundeexpertin: Valérie Pöter

Über mich

Valérie Pöter hat 2017 ihr Staatsexamen als Tierärztin abgelegt und ist seit 2018 als Hundetrainerin tätig.

In ihrer Hundeschule in Oldenburg legt sie großen Wert auf Spaß und Motivation im Training und auf die verständliche Erklärung komplexer Zusammenhänge.

Diese Fähigkeiten brachten sie zusammen mit ihrer Leidenschaft fürs Zeichnen dazu, Fachwissen rund um den Hund auf ihrem Blog strukturiert und kreativ zu vermitteln – die Idee zu den FAQ Hund war geboren!

Newsletter für Hundetipps

Newsletter

Buch Hundeerziehung

FAQ Hund

Wie machst du deinem kleinen Racker klar, dass der Postbote kein Einbrecher ist oder bringst ihm bei, dein Rufen genauso gut zu hören wie das Öffnen der Kühlschranktür?

Wenn du wie die meisten Neulinge oder Wiedereinsteiger in Sachen Hundehaltung jede Menge Fragen rund um Haltung, Erziehung und Gesundheit hast, findest du hier Antworten – auf den Punkt gebracht, verständlich und auf dem neuesten Stand!

Noch mehr Tipps?

Weitere Artikel

Glückhormon Serotonin

Wie wirkt sich ein hoher oder niedriger Serotonin oder Glückshormonspiegel auf deinen Hund aus und wie kannst du den Spiegel erhöhen?

Dopamin – Ist dein Hund auf Droge?

In unserer Reihe um die Hormone von Hunden beschäftigen wir uns heute mit dem Dopamin. Erfahre, wie sich ein Mangel auf die Psyche auswirkt.

Qualzuchtmerkmale – Ich bin nicht süß, sondern krank

Tierschutz und Aufklärungsarbeit bedeutet immer auch Wut und Ablehnung anderer auszuhalten und sich trotzdem für die Hunde einzusetzen.